calling
question-mark
* Pflichtfelder
new-icon
* Pflichtfelder
Bleiben Sie stets über neue Produkte und Anwendungen informiert! Durch Anklicken des Links am Ende des Newsletters können Sie sich jederzeit abmelden.
support

Technischer Support
+49 (0)89 215 50 16 05

Zu unserem Kundenportal

* Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzerklärung
layer-box

Augmented Reality für die Industrie 4.0

Mobile Laser- und Videoprojektion für effizientere Prozesse.

green-light
Flexibel. Dynamisch. Präzise.
WERKLICHT®
Der Assistent für Produktion und Prototypen.
  • Das neue Werklicht Pro Xenon

    Ein Quantensprung in der dynamischen Laserprojektion.

    Laserprojektor Werklicht Pro Xenon
  • Markerlose Referenzierung

    Keine Targets, völlig dynamisch. Und dennoch hochgenau.

    Markerloses Tracking. Referenzierung nur durch das CAD Modell.
  • Aufwendiges Anreißen war gestern ...

    aufwendiges anreissen
  • ...flexibles und präzises Projizieren ist heute.

    WERKLICHT® projiziert Positionierungs- und Bemusterungsinformationen auf das Bauteil und
    spart dabei bis zu 80 % Zeit gegenüber konventionellen Messmaschinen.

    Positionierung mit Laserprojektion
  • WERKLICHT® Pro, gemacht für komplexe Fertigung.

    Moderne Fertigung stellt neue Herausforderungen. WERKLICHT® unterstützt schnell und flexibel an Stellen die bisher kompliziert gemessen werden mußten.

    Werklicht in der Automobilen Fertigung
  • Werkerassistenz.

    Schweißschablone, geführte Montage und
    intelligente Prüfung für kleine Losgrößen.

    Schweißschablone und Werkerassistenz

Bemusterung

Höchste Qualität beim Serienanlauf und statistischer Prozesskontrolle sicherstellen.

Mit WERKLICHT® PRO Prüfzeit sparen. >> weitere Informationen
  • Laserprojektion auf Karosserie
  • Laserprojektion von Bolzen
  • Laserprojektion von Schweißpunkten

Musterbau

Ideal bei der Herstellung von Vorserienfahrzeugen.

Mit WERKLICHT® PRO schneller von der Studie zur Nullserie. >> weitere Informationen
  • Laserprojektor Werklicht Pro
  • Laserprojektion als Schablone
  • Laserprojektion auf Fahrgestell
  • Laserprojektion auf Bauteil
shadow

Messdatenvisualisierung

Keine Toleranz für Fehler.

WERKLICHT® VIDEO >> weitere Informationen
  • Motorhaube ohne Projektion
  • Projektion von Messdaten auf Motorhaube
  • Projektion von Punktmessungen auf Bauteil
  • Videoprojektor Werklicht Video
Erleben Sie WERKLICHT® in Action.
WERKLICHT® VIDEO
„Aufprojektion von Designs“ monitorplay-botton
WERKLICHT® PRO
„Projektion von Bolzenpositionen“ vedio-img2play-botton

Control 2019

Besuchen Sie uns auf der Control 2019 in Stuttgart vom 07. bis zum 10. Mai in Halle 5 Stand 5212.

Aussteller nutzen die Welt-Leitmesse für die industrielle Qualitätssicherung, um ihre Neuheiten einem breiten Publikum vorzustellen. Erste Prototypen werden hier als Trendindikator genauso gezeigt, wie marktreife und bewährte Messtechnik, die von Jahr zu Jahr immer weiter verfeinert wird. Von der optischen Messtechnik mit Augmented-Reality-Features, über die Hundert-Prozent-Überwachung von kollaborativen Systemen, bis hin zu neusten Computertomographen und Tastsensoren und vor allem der industriellen Bildverarbeitung – die Control zeigt, was Anwender brauchen.Ein Trend, der sich abzeichnet, ist der, dass Qualitätssicherung und Produktion immer näher zusammenrücken. Geprüft wird heute Inline und ohne Zeitverlust. Darauf richten sich auch die Hersteller von Prüf- und Messtechnik ein, denn immer häufiger handelt es sich um in den Shopfloor integrierte, modulare Anwendungen, statt separater und ausgegliederter Prüfstationen. So sind QS-Systeme heute also in die Fertigung eingebunden, müssen beispielsweise auch rauen Umgebungen standhalten und dabei Daten in rascher Folge verarbeiten können. Hier kommt die industrielle Bildverarbeitung ins Spiel, der sich die Leitmesse intensiv widmet.

(Quelle: www.control-messe.de)

>> Zur CONTROL 2019
Control Messe Logo

Infocenter

Informationen zu unseren Produkten sowie Anwendungsbeispiele stehen Ihnen jetzt in unserem neu gestalteten Infocenter zum Download bereit. Unter anderem finden Sie dort alle aktuellen Datenblätter unserer Produkte.

>> Zum Infocenter
Infocenter Icon

Augmented Reality Laserprojektion für effizientes Bolzenanreißen bei Audi

Vor sechs Jahren setzte sich der Karosseriebau der Technischen Entwicklung bei Audi das Ziel, die Effizienz beim Bolzenanreißen auf der Ständermessmaschine erheblich zu steigern. Dank des Laserprojektionssystems von Extend 3D konnte dieses Vorhaben in Ingolstadt umgesetzt werden. Vorteile bietet es dem Automobilbauer darüber hinaus bei der Flexibilität und der Ergonomie.

Innerhalb der Automobilindustrie trumpft Audi mit höchster Qualität und Top-Verarbeitung auf. Einen wesentlichen Beitrag dazu leisten beste Materialien, eingespielte Prozesse, motivierte Mitarbeiter und modernste Messtechnik – sowie das Laserprojektionssystem von Extend 3D. Schließlich vereinfacht, verschlankt und beschleunigt „Werklicht“ Arbeitsschritte über die gesamte Prozesskette, von der Datenvorbereitung bis zur Qualitätssicherung. Damit erhöht die digitale Schablone die Profitabilität auch bei solchen Arbeiten, die bisher nicht automatisiert werden können. „Und macht sich so für das Anwenderunternehmen gleich in mehrfacher Hinsicht schnell bezahlt. Zumal die Datenvorbereitung alle CAD-Formate umfasst, in geringer Rüstzeit ( 10 Minuten) erfolgt und auch die Bedienung intuitiv ist“, betont Dr. Peter Keitler, Geschäftsführer von EXTEND3D. „Werklicht reduziert nicht nur die Arbeitszeit um bis zu 80 %, sondern ist auch flexibel bei Änderungen, Schablonen werden weitgehend überflüssig. Die Qualitätssicherung erfolgt visuell, automatisch und sicher, die Dokumentation ebenfalls automatisch.“ (Quelle: https://www.blechnet.com/)

>> Zu Blechnet
Blechnet Logo
close-arrow
close-arrow
close-arrow
Bitte senden Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns zeitnah zurück.
* Pflichtfelder
Reqired valid info
close-arrow
Bitte senden Sie uns Ihren Terminwunsch. Wir melden uns zeitnah zurück.
* Pflichtfelder
Reqired valid info